Doren Pietack geb. am 24. - 27.07.1977 in Frankfurt / Oder

10. September 2010 | Von Katrin Behr | Kategorie: DDR-Zwangsadoption-Frankfurt (Oder)

Datum: 10.09.2010
Chiffre: 201009-0002-PSD

E-Mail Chiffre

gesucht wird leibl. Tochter: Doren Pietack geb. am 24. - 27.07.1977 in Frankfurt / Oder

durch leibl. leibl. Mutter: Sieglinde Paul geb. Pietack am 18.05.190 in Frankfurt / Oder

Kommentar:

Ich suche meine leibliche Tochter Doren Pietack. Der Geburstag kann sich um einige Tage verschoben haben,1977 in Frankfurt (Oder). Sie wurde von meiner Tante Frau Ursula P. einfach abgeholt (dies konnte ich meiner Stasi-Akte nachlesen). Ich habe das erst später erfahren, da ich nicht Zuhause war und meine Tochter in den Händen meiner Mutter Margarete P. gegeben hatte. Damals wohnte ich mit Doren und meiner Mutter in einem Haushalt.

Ich bin dann ins Gefängnis gekommen wegen Rebublikflucht. Ich weiß nur, dass meine Tochter nach Schwed Gartz ins Heim gekommen ist. Wer meine Tochter kennt oder weiß wo sie wohnt, der melde sich bei mir. Ein Bild habe ich leider nicht. Sie war nur 1 Jahr und 2 Monate bei mir.

Ich habe meine Tochter gesucht, sehr lange ohne Erfolg. Das Jugendamt sagte zu mir, meine Tochter hätte gesagt sie möchte mit mir nicht in Kontakt treten, was ich nie geglaubt habe. Ebenfalls bekam ich die Information, dass Doren verheiratet sei und bereits 2 Kinder hätte. Wenn Du das lesen solltest, bitte Doren melde dich ich. Ich habe dich nie vergessen und ich möchte dir erzählen was damals wirklich war. Bitte melde dich bei mir.

Tags:

Keine Kommentare möglich.