Heike Hoffmann

10. Januar 2008 | Von | Kategorie: DDR-Zwangsadoption-Gera

Datum: 10.01.2008
Chiffre:
200801-0006-PSD

E-Mail Chiffre

gesucht wird: Heike Hoffmann aus Saalfeld (möglich, dass sie jetzt einen anderen Familiennamen besitzt)

durch wen: leibliche Tochter Andrea (Sabine) Förster, geborene Sabine Hoffmann am 13.12.1981 in Saalfeld

Ich suche meine leibliche Mutter, Vater und evtl. Geschwister.

Mir wurde gesagt das meine leibliche Mutter zum Zeitpunkt meiner Geburt gerade 16 Jahre alt war, Ich weiß von meiner Adoption seit dem 6. LJ., meine Adoptiv-Eltern sagten es mir selbst (Adoptivmutter – Mutti Lehrerin gewesen) ab Geburt haben sich Krankenschwester um mich gekümmert, ab 2. Lebenswoche wohnte ich bei den neuen Eltern in Bodelwitz, richtiger Name früher: Sabine Hoffmann, Impfpass lief aber 1 Jahr auf Sabine Hoffmann, wurde nachträglich in Adoptiv-Namen geändert.

Verdacht auf Zwangsadoption besteht.

Zwangsadoptionionen in der DDR – www.zwangsadoptierte-kinder.de und PersonensucheDDR

Tags:

Keine Kommentare möglich.