S. S.

22. Februar 2008 | Von | Kategorie: 01. gefunden: DDR-Adoption

Datum: 21.02.2008
Chiffre: 200802-0010-PSD

gesucht wird: Schwester S. S.

durch Bruder: R. B.

Kommentar: Meine Eltern waren damals nicht verheiratet. Wir kamen als Kinder in ein Heim und nach der Haftentlassung meines Vater kam ich zu ihm zurück. Er kämpfte damals um uns beide, allerdings musste er sich vom Amt her für ein Kind entscheiden. Soweit ich informiert bin, sollte meine Schwester bei unserer Mutter aufwachsen. Sie gab sie allerdings zur Adoption frei (Gründe sind mir unbekannt). Da ich bei meinem Vater aufwuchs konnte ich seinen Familiennamen annehmen. Unsere Eltern heißen: R. S., geb. S. und unser Vater H.B. (verstorben).

Ich konnte leider beim JA in Cottbus nichts erreichen. Die Mitarbeiterin konnte nichts heraus finden. Daher weiß ich nur, dass sie in Kamenz adoptiert wurde.

Nachtrag 17.10.2008:

Das JA hat S. über meine Suche informiert und meine Kontaktdaten an sie weitergegeben. Sie will sich daraufhin melden.

Alles Liebe und viel Glück für die gemeinsame Zukunft.

Keine Kommentare möglich.