Angehörige von Angelika Christa Kath (Wolfensteller, geb. Fischer)

12. März 2008 | Von | Kategorie: 09. Allgemeine Suche nach Personen aus der DDR, DDR-Adoption-Suhl

Datum: 05.03.2008
Chiffre: 200803-0003-PSD
E-Mail Chiffre

gesucht wird: Angehörige von Angelika Christa Wolfensteller, geb Fischer, zuletzt Kath (evtl. durch Heirat) geb. am 29.11.1946, verstorben 1992

durch Tochter: Silke Weihs, geb. Wolfensteller am 21.06.1969 in Elgersburg (Ilmenau)

Kommentar: Leider kann mir meine leibliche Mutter keine Antworten mehr auf meine Fragen geben, da sie bereits 1992 verstarb. Ich suche Angehörige oder andere Personen, die meine Mutter kannten und mir vielleicht weiterhelfen können. Vielleicht gibt es noch Geschwister. In meiner Jugendamtakte kann man nichts aufschlußreiches finden, trotz intensiver Bemühungen durch die Mitarbeiter.

Ich war anfänglich in einem Kinderheim in Schleusingen. Laut meinen Akten gab meine Mutter erst April 1971 die bis dahin verweigerte Freigabe zur Adoption. Im Juni 1971 kam ich dann in eine Pflegefamilie, die mich später adoptierte. 

Meine leibliche Mutter soll zuletzt in Bitterfeld in der Georg-Friedrich-Händel-Straße 17 gewohnt haben und den Nachnamen „Kath“ getragen haben. Es ist möglich, dass sie noch einmal geheiratet hatte.

Copyright 12.03.2008 by Katrin Behr

Keine Kommentare möglich.