Sven Krüger geb. am 06.02.1984 in Leipzig

25. April 2008 | Von | Kategorie: 02. gefunden: DDR-Zwangsadoption
Datum: 19.04.2008
Chiffre: 200804-0005-ZK
E-Mail Chiffre

gesucht wird leibl. Sohn: Sven Krüger geb. am 06.02.1984 in Leipzig

durchleibl. Mutter: Ines Beyer geb. 08.02.1965 in Leipzig und dem jüngeren Bruder Björn

Kommentar: Zwangsadoption!!! Nähere Angaben sind der Betreiberin dieser HP, Frau Behr, bekannt. Nur ganz kurz etwas dazu. Aus gesundheitl. Gründen bei mir, wurde mein Sohn durch das JA in ein Heim gesteckt. Ich wurde vom JA in Leipzig so lange unter Druck gesetzt, bis ich die Adoptionsfreigabe unterschrieben habe. „Wenn Sie nicht unterschreiben, wird ihr Kind für immer im Heim leben!“. Nach einem Jahr gab ich nach.

Nach der Kindeswegnahme von Sven im Jahr 1985 fand am 16.9.86 die offizielle Ausreise mit deinem jüngeren Bruder Björn aus der DDR statt, da das gleiche Spiel von vorn los ging. Bitte melde dich. Ich erzähle dir die wahre Geschichte.

Ich wohne seit 7 Jahren in Spanien und dein Bruder lebt in Deutschland.

Nachtrag Oktober 2008:

Der schriftliche Kontakt wurde zwischen den Adoptiveltern und Frau Beyer bereits hergestellt. Ich wünsche Ihnen für die Zukunft von Herzen alles Liebe. Vielen Dank noch einmal an die Adoptiveltern, sowie an Frau Kraus von der zentr. Adoptionsvermittlungsstelle.

Keine Kommentare möglich.