Manuela-Claudia Klockzien geb. in Gera 1973-74

24. Juli 2008 | Von | Kategorie: 02. gefunden: DDR-Zwangsadoption
Datum: 05.07.2008
Chiffre 200807-0009-PSD
E-Mail Chiffre

gesucht leibl. Schwester: Manuela-Claudia Klockzien geb. in Gera (leider weiß ich nicht das Geburtsdatum) 1973/74

durch leibl. Schwester: Annette Metz geb. am 31.10.1969 in Rodewisch

Kommentar: Manuela kam 1975 mit ca. 1 Jahr in das Kinderheim Ebersdorf. Sie soll heute mit Vornamen Claudia heißen und bei Schleiz wohnen. Bisher sind alle Versuche zu einer Kontaktaufnahme vergeblich gewesen.

Unsere Mutter wurde damals beim Grenzübertritt erwischt worden und kam dadurch in Haft 1975, wo sie für 5 Jahre verurteilt wurde und durch die Amnestie kam sie nach 4 Jahren 1979 wieder frei. Mutter ist Hannelore Klockzien.

Ich möchte dich endlich kennenlernen dürfen. Diese Suche hat nicht mit unserer Mutter zu tun, da ich keinen Kontakt zu ihr habe.


Nachtrag 28.09.2016
Heute hat sich die gesuchte Schwester bei mir gemeldet. Leider sind die Kontaktdaten von Frau Klockzien nicht mehr gültig.

Keine Kommentare möglich.