Rene Zerbock, geb. am 17.06.1968 in Berlin

23. September 2008 | Von | Kategorie: DDR-Adoption-Berlin
Datum 21.09.2008
Chiffre: 200809-0007-ZK
E-Mail Chiffre

gesucht wird Bruder: Rene Zerbock, geb. am 17.06.1968 in Berlin

durch Halbschwester: Andrea Schmidt, geb. am 12.12.1976 in Berlin

Kommentar:Vater war Hans-Joachim Wilfried Paul Sinske geb. 09.12.1945, Mein Vati war damals mit der Mutti von Rene verheiratet. Leider verstarb sie ca. 1969 an Krebs und das Jugendamt kam dann zu meinem Vater und nahm Rene einfach mit, weil es keine offizielle Vaterschaftsanerkennung gab. Mein Vati war damals mit Rene seiner Mutti verheiratet. Die Mutti von Rene wollte das damals nicht, obwohl eindeutig er der Vater ist. Rene muss wohl ganz kurz im Heim gewesen und nach ca. 14 Tagen war er plötzlich weg. Damals war er ca. 2 – 2,5 Jahre alt. Leider ist unser Vati auch schon verstorben.

Der Opa von Rene sagte uns mal, dass Rene wohl in eine Arztfamilie gekommen sein soll. Die 3 älteren Geschwister (2 Schwestern und ein Bruder) von Rene kam nach dem Tod der Mutter zum Opa und wuchsen dort auf.
Auf dem Jugendamt in Hohenschönhausen wurde mir gesagt, dass es angeblich keine Akte mehr von ihm geben würde. Ich habe aber auch im JA in Berlin-Mitte 2007 nachgefragt und dort wurde mir gesagt, dass ich einen Anwalt nehmen soll und dann würde es auch klappen.

Keine Kommentare möglich.