Detlef Steingraf geb. 12.11.1955

24. Januar 2009 | Von | Kategorie: 01. gefunden: DDR-Adoption

Datum 01.11.2008
Chiffre: 200811-0003/1-PSD

E-Mail Chiffre

gesucht werden leibl. Vater: Detlef Steingraf geb. 12.11.1955

durch leibl. Tochter: Nicole Katja Rosenheinrich, geb. als Nicole Steingraf am 11.01.1989 in Weißenfels

Kommentar: Ich habe mit ca. 6 Jahren von meinen Adoptiveltern erfahren, dass ich adoptiert bin. Meine Adoptiveltern haben niemals eine Adoptionsbestätigung bekommen. Meine Geburtsurkunde ist auf meinen Adoptivnamen Rosenheinrich ausgestellt worden und hat einen Datumsstempel vom 24.04.1989. Meinen Namen Nicole hat mir angeblich das Krankenhaus gegeben, so laut Aussagen meiner Adoptiveltern. Ich habe mit dem Jugendamt Verbindung aufgenommen, bekomme aber erst in ca 4 Wochen eine Antwort. Nun war ich auf dem Standesamt in Weißenfels und habe mir mein Geburtsregister vorlegen lassen. Darin stand das ich um 22.15 Uhr geboren bin und das mein Geburtsname Nicole Steingraf ist. Meine leibliche Mutter ist eine geborene Wandelt. Sie ist aber leider im Juni oder Juli diesen Jahres gestorben. Jetzt möchte ich natürlich gern wissen wo sie begraben ist… Meine Eltern wurden 1994 geschieden und so weit ich weiß ist mein Vater vielleicht in Oschersleben zu finden und meine Mutter wohnte anscheinend in Aschersleben. Meine Mutter hat anscheinend danach nochmal geheiratet. Nun möcht ich beide finden und die dazugehörigen Kinder auch. Ich vermute, dass ich leibliche Geschwister und Halbgeschwister haben muss.

Siehe auch Suche nach Angehörigen von leiblicher Mutter Heiderose Steingraf

Nachtrag 21.07.2010:

Heute hat sich der Bruder von Nicole bei uns gemeldet. Leider ist der Vater bereits auch verstorben. Dank der Brüder weiß Nicole nun, wo ihre Eltern begraben sind und konnte somit Kontakt zu 2 Brüdern erhalten.

Wir wünschen Ihnen alles Liebe.

Keine Kommentare möglich.