Simone Helga Schmidt, geb. am 17.07.1982 in Berlin-Friedrichshain

26. Januar 2009 | Von | Kategorie: DDR-Zwangsadoption-Berlin
Datum 04.09.2008
Chiffre: 200809-0001/1-ZK
E-Mail Chiffre

gesucht wird leibliche Tochter: Simone Helga Schmidt, geb. am 17.07.1982 in Berlin-Friedrichshain

durch leibl. Mutter: Sylvia Schmidt, geb. am 16.05.1960

Kommentar: Zwangsadoption. Ich war damals noch sehr jung und ging zum JA um mir Hilfe zu suchen, da ich ja selbst noch unerfahren war. Statt mir zur helfen nahm man mir meinen Jungen weg und steckte ihn in ein Heim in Berlin-Friedrichsfelde. Sie haben mir nicht einmal erklärt, warum er in ein Heim kam. Von Geburt bis zum 5,5 LJ wohnte er bei mir. Vorher war er im Kinderheim in Friedrichsfelde in der Nähe des Berliner Tierparks. Enrico hatte von Geburt an eine Lippen-Gaumen-Kieferspalte. Diese wurde ca. 1979 operiert. Enrico wurde am 12.07.1985 adoptiert.

Simone Helga musste ich 1984 ins Heim in der Crysanthemenstraße geben. Später kam sie in ein Heim in Weißensee. Simone hatte am Mittelfinger an der Fingerkuppe einen roten Fleck. Eine genaue Begründung dafür, warum mir die Kinder weggenommen wurden, habe ich nie bekommen. Ich habe mir immer gewünscht, Kontakt zu den Kindern finden zu können, da ich sie noch immer sehr vermisse. Wann sie adoptiert wurde, weiß ich nicht. Von meiner Seite her gab es bei beiden Kindern keine Freigabe zur Adoption.
Als meine Tochter geboren wurde, nahm man mir sie mir auch gleich weg und zwar mit der Begründung: weil ich angeblich den kranken Jungen nicht will, dann soll ich auch kein gesundes Kind mit nach Hause bekommen. Das stimmt aber alles nicht, da ich sehr lange um meine Kinder gekämpft haben.
Dann kam das plötzlich das JA damit, dass ich mich von meinem mittlerweile verstorbenen Mann trennen sollte und dann würde ich auch beide Kinder wieder zurück bekommen. Mir war in keinster Weise klar, warum mich scheiden lassen sollte und ich wusste auch, dass dies nur eine blöde Ausrede durch das JA war. Ich denke all die Jahre an meine Kinder. Sie haben noch eine kleine Schwester, die von ihren großem Bruder und Schwester weiß.

Siehe auch Suche nach Sohn: Enrico Jürgen Schmidt

Tags:

Keine Kommentare möglich.