R. M.

27. Januar 2010 | Von | Kategorie: 02. gefunden: DDR-Zwangsadoption

Datum: 26.01.2010
Chiffre: 201001-0019/1-PSD

E-Mail Chiffre

gesucht wird leibl. Bruder: R. M.

durch leibl. Sohn: R. B. geb. M.

Kommentar:

Ich suche meinen Bruder. Wir wurden vor der Verurteilung unserer Eltern in das Kinderheim Kleetzke bzw. Säuglingsheim Semlin, OT Karstädt Prignitz eingewiesen. Angeblich haben meine Adoptiveltern ca. 1977 einen Brief aus Berlin von seinen Adoptiveltern erhalten. Sie mussten auf deren Wunsch das Bild des Jungen wieder zurück schicken. Es soll eine Arztfamilie gewesen sein. Die Namen unserer Eltern sind Karin M. und Wolfgang M.. Unseren Vater und die Brüder Uwe und Olaf habe ich bereits gefunden.

Remo ist der jüngste Bruder gewesen.

Nachtrag Juli 2011

Heute erhielt ich einen Anruf. Herr B. hat seinen Bruder gefunden. Wir wünschen Ihnen alles Liebe für die Zukunft.

Tags:

Keine Kommentare möglich.