Enrico Schurath geb. 19.02.1974 in Meißen

11. März 2010 | Von | Kategorie: DDR-Zwangsadoption-Dresden

Datum: 11.03.2010
Chiffre: 201003-0011/1-PSD

E-Mail Chiffre

gesucht wird leibl. Neffen: Enrico Schurath geb. 19.02.1974 in Meißen

___

durch leibl. Tante: Ramona Baric, geb. Schurath am 05.11.1962 in Meißen

durch leibl. Schwester: Manja Fleischmann geb. Schurath geb. 04.11.1972 in Meissen

Kommentar:

Ich suche meinen Neffen. Er war damals im Kinderheim in Bohnitzsch und wurde zwangsadoptiert, da seine Mutter Ilona Schurath in polit. Haft (§249) kam.

Enrico hat ein Erkennungsmerkmal. Über seine komplette linke Ferse hat er ein großes Muttermal (Blutschwämmchen). Der damalige Arzt meinte, dass es wegen seiner Größe nie weggehen würde.

___

Nachtrag von Schwester Manja 14.07.2014 (neues Formular ausgefüllt)

Ich suche meinen Bruder Enrico Schurath. Enrico und ich kamen gemeinsam in das Kinderheim Meißen Bornitzsch. Er war ca. 6 Monate alt und ich 2 ½ Jahre. Wir wurden voneinander getrennt adoptiert. Enrico hat ein Feuermal an einer Ferse.

Tags:

Keine Kommentare möglich.