Kai Preuße / Spaerke (Spärke) geb. 17. Juni 1974 in Berlin-Friedrichshain

26. Mai 2010 | Von | Kategorie: DDR-Zwangsadoption-Berlin

Datum: 25.05.2010
Chiffre: 201005-0016-PSD

E-Mail Chiffre

gesucht wird Halbbruder: Kai Preuße / Spaerke (Spärke) geb. 17.06.1974 in Berlin-Friedrichshain

durch Halbschwester: Katrin Goeschel geb. Thalheim am 17.07.1976 in Berlin

Kommentar: Verdacht auf Zwangsadoption

Hinweise habe ich nur soviel über meine Mutter Barbara Annemarie Evelin Spaerke, dass sie für ein Jahr im Gefängnis gewesen war und ihr daraufhin ihren Sohn bzw. meinem Halbbruder zur Adoption freigeben musste, obwohl sie es nicht wollte. Es wäre noch zu erwähnen, dass meine Mutter zu dem Zeitpunkt entweder mit dem Nachnamen Spaerke oder Preuße hieß.

Wir, meine Geschwister und unsere Mutti, suchen dich schon so lange. Wenn du magst, dann melde dich bitte bei uns.

Tags:

Keine Kommentare möglich.