Melanie Schmidt geb. am 25.06.1986 in Güstrow

17. August 2010 | Von | Kategorie: DDR-Zwangsadoption-Schwerin

Datum: 17.08.2010
Chiffre: 201008-0005-PSD

E-Mail Chiffre

gesucht wird leibl. Tochter: Melanie Schmidt geb. am 25.06.1986 in Güstrow

durch leibl. Mutter: Kerstin Schmidt geb. am 01.04.1967 in Lübz

Kommentar:

Ich suche meine Tochter Melanie. Wir waren die ersten 6 Wochen zusammen in einem Mutter-Kind-Heim. Nach den 6 Wochen musste ich da raus und meine Tochter wurde kurze Zeit später in das Säuglingsheim in Plau Quetzin verlegt. Bei einem meiner Besuche kam dann der Tag, an dem plötzlich mein Kind für mich und ohne vorherige Absprachen verschwunden war.

Eines tages sollte ich zur Jugendhilfe und etwas unterschreiben. Ich selbst habe bewusst nie eine Adoptionsfreigabe unterschrieben. Bis heute kenne ich keine Gründe, warum man mir mein Mädchen nahm. Vielleicht lag es daran, dass ich selbst 10 Jahre in einem Heim lebte und aus diesem 1985 entlassen wurde. Immer wenn ich bei der Jugendhilfe vorsprach gab man mir keine Antworten.

Es existiert noch eine kleine Schwester, die von ihren Geschwistern weiß und diese ebenso gerne kennenlernen möchte, wie ich. Meine beiden großen Kinder habe ich nie vergessen.

Siehe auch Suche nach Kathleen Schmidt.

Tags:

Keine Kommentare möglich.