Bärbel Rößler geb. am 18.11.1956

23. Oktober 2010 | Von | Kategorie: DDR-Zwangsadoption-Berlin

Datum: 22.10.2010
Chiffre: 201010-0014-PSD

E-Mail Chiffre

gesucht wird leibl. Mutter: Bärbel Rößler geb. am 18.11.1956

durch leibl. Sohn: Jerome Schöning, geb. Rößler am 18.06.1975 in Berlin-Friedrichshain

Kommentar:

Leider kann ich auch nur das Geburtsjahr angeben. Bei der Zwangsadoption 1976 war ich ein Jahr alt und kann mich an meine leiblichen Eltern nicht erinnern. Bitte versuchen Sie mir zu helfen bei der Suche nach meiner Mutter.

Ich wurde von meinen eigenen Großeltern Ruth Schöning geb. Heun, geschied. Rößler (?) und Peter Schöning adoptiert, welche ich auch als Mama und Papa ansprach. Aus den wichtigsten Erzählungen weiß ich, dass meine leibl. Mutter bei meiner Geburt ca. 19 Jahre alt gewesen sein muss und sie nicht, wie ihre Eltern = meine Großeltern = meine Adoptiveltern, staatstreu und für den Staat war. Ebenso fielen auch die Bemerkungen wegen Republikfluchtversuch und Haft. All die Jahre habe ich nie meine leibl. Mutter kennengelernt, da meine Großeltern / Adoptiveltern keinen Kontakt zu ihr hatten. Meine Großeltern / Adoptiveltern sind mittlerweile verstorben.

Nachtrag 26.11.2010

Sie ist am 18.11.1956 geboren.  Laut Standesamt ist keine Adoption geschehen, sondern nur eine Namensänderung. Ich glaube kaum, dass mich meine Adoptiveltern / Großeltern wegen der Adoption angelogen haben.

Tags:

Keine Kommentare möglich.