Daniela Horn geb. in Güstrow

2. November 2010 | Von | Kategorie: DDR-Zwangsadoption-Schwerin

Datum: 02.11.2010
Chiffre: 201011-0005-PSD

E-Mail Chiffre

gesucht wird Cousine: Daniela Horn geb. am 23.03.1970 in Güstrow

durch Cousine: Doreen P. geb.  in Schwerin

Kommentar:

Die Adoptionseltern sollen in der Nähe von Güstrow gewohnt haben, vermutlich Perleberg. Meine Tante Gisela Horn geb. am 14.04.1949 wurde während ihrer ganzen Schwangerschaft in das Müttergenesungsheim nach Güstrow geschickt, damit die „Leute nicht über sie reden“ und somit zur Adoption genötigt. Unsere Oma hatte damals ihre Hände mit im Spiel, da sie vom Jugendamt jemand kannte.

Dadurch erlitt meine Tante ein Trauma und kann sich daher, was die Geburt betrifft, an nichts mehr erinnern. Schriftliche Unterlagen sind leider nicht mehr vorhanden. Das Geburtsdatum wurde von meiner Mutter (Schwester meiner Tante) auf das Frühjahr 1970 eingegrenzt. Es soll noch Schnee gelegen haben. Meine Eltern sollen die Einzigen aus der Familie gewesen sein, die Daniela nach der Geburt (inoffiziell) gesehen haben. Meine Mutter erzählte mir, Daniela habe wie meine später geborene Schwester ausgesehen.

Meine Tante wanderte Anfang der 70ziger Jahre nach Dänemark aus, da sie einen Dänen geheiratet hatte.

Nachtrag am 06.12.2010

Das genaue Geburtsdatum ist der 23.03.1970 in Güstrow. Sie soll eine Weile noch im Säuglingsheim in Güstrow gewesen sein. Nach Perleberg soll sie nicht gekommen sein.

Tags:

Keine Kommentare möglich.