Birgit Barthelt geb. am 11.05.1968 in Ludwigslust

19. September 2011 | Von | Kategorie: DDR-Zwangsadoption-Schwerin

Datum: 19.09.2011
Chiffre: 201109-0010-PSD

E-Mail Chiffre

gesucht wird leibl. Schwester: Birgit Barthelt geb. am 11.05.1968 in Ludwigslust

durch leibl. Schwester: Ramona Baase geb. Barthelt am 11.05.1978 in Ludwigslust

Kommentar:

Ich suche meine Schwester Birgit. Sie war circa eineinhalb Jahre alt, als sie meinen Eltern weggenommen wurde und meine Eltern gezwungen wurden, die Adoptionspapiere zu unterschreiben.

Vor vier Jahren habe ich meine Mama Edith Barthelt und dieses Jahr meinen Papa Bernd – Dieter Barthelt verloren. Birgit ist die einzige direkte Verwandte, die ich noch habe.

Durch meine Eltern weiß ich auch um die Umstände, wie meine Schwester weggenommen wurde. Meine Mama war nicht Mitglied der SED und hat sich auch sonst nicht allem unterworfen.

Sie wohnten damals in dem kleinen Dorf Blievenstorf (MV) und zur Krippe ging meine Schwester in Alt-Brenz. An dem besagten Tag hat meine Mama meine Schwester wie immer in die Krippe gebracht und als sie abends kam, war Birgit weg – abgeholt durch die Polizei.

Circa ein halbes Jahr haben meine Eltern um Birgit vergeblich gekämpft, sie haben sogar eine Unterschriftensammlung in der Arbeit meines Papas gemacht. Nichts hat geholfen. Dann mussten sie zu Gericht und wurden gezwungen die Papiere zu  unterschreiben.

Ich habe schon beim Jugendamt in Ludwigslust nachgefragt, aber Auskunft erhalte ich nicht – nur Birgit. Leider weiß ich nicht, ob sie über Adoption bescheid weiß.

Liebe Birgit: Falls du das liest, bitte melde dich!

Tags:

Keine Kommentare möglich.